»Wörlitz ist keine lokale Größe, nicht einmal eine deutsche, es ist eine europäische, eine Weltangelegenheit...«

schrieb im Jahr 1925
der Kunsthistoriker
Wilhelm van Kempen

ENGLISH this site in english

Übernachten in Oranienbaum-Wörlitz und Umgebung


ONLINE - BUCHUNG

ZUR ONLINE ZIMMERBUCHUNG GEHEN


In Wörlitz und Umbebung finden Sie zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten in unterschiedlichen Kategorien, die wir Ihnen auf den nächsten Seiten vorstellen möchten.
Sie können sich über die linke schwarze Navigationsleiste einen Überblick der Übernachtungsmöglichkeiten verschaffen und sich dann an die Mitarbeiter der Touristinformation wenden.
Die Tourist-Information erreichen Sie Mo.- Fr. von 10.00 bis 16.00 Uhr unter

034905.31009
info@woerlitz-information.de.


Sie können aber auch direkt buchen, indem Sie den nachfolgenden Link benutzen: ONLINE-BUCHUNG


Kurabgabe


Die Stadt Wörlitz ist als Erholungsort staatlich anerkannt. Zur Deckung ihres Aufwandes für die Herstellung, Anschaffung, Erweiterung, Verbesserung, Erneuerung und Unterhaltung ihrer Einrichtungen, die dem Fremdenverkehr dienen (Fremdenverkehrseinrichtungen), erhebt die Stadt eine Kurtaxe. Die Kurtaxe ist unabhängig davon zu zahlen, ob und in welchem Umfang die Einrichtungen benutzt werden. Die Erhebung von Gebühren und Entgelten Die Weiße Brücke für die Benutzung öffentlicher Einrichtungen nach besonderen Vorschriften bleibt unberührt.
Die Höhe ist aus der jeweils gültigen »Satzung über die Erhebung einer Kurabgabe« ersichtlich.
(2005:1,00 Euro, ermäßigt 0,50 Euro/Übernachtung)
Die Satzung liegt beim Gastgeber aus bzw. ist in der Wörlitz-Information erhältlich.
Die Bezahlung der Kurabgabe erfolgt beim Gastgeber.